• /SiteCollectionImages/Flaggen/dk.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/si.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/ru.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/us.png

Stefan Scheurer neuer Geschäftsführer bei BWT water+more GmbH

1.8.2012 15:00   Mondsee

Ab sofort verstärkt Stefan Scheurer die Geschäftsführung der BWT water+more GmbH. Der 44-Jährige verantwortet in der neu geschaffenen Position sämtliche Vertriebs- und Marketing-Aktivitäten im Consumer und Professional-Geschäft von Europas größtem Wassertechnologie-Unternehmen. Scheurer war zuletzt Geschäftsführer bei Severin und davor rund 15 Jahre als Vertriebsleiter bei Jura tätig.

 

Mit dem erfahrenen Vertriebs- und Marketingprofi investiert BWT – bis vor kurzem hauptsächlich im B2B-Bereich tätig – weiter in den Ausbau des Endkundengeschäfts. Scheurers zukünftige Aufgaben umfassen vor allem die Steigerung der BWT-Markenbekanntheit sowie den Aus- und Aufbau eigener Vertriebskanäle. „Unser Ziel ist klar: BWT zur führenden Wassertechnologie-Marke entwickeln. Wir freuen uns, mit Stefan Scheurer für diese zukunftsweisende Aufgabe die ideale Besetzung gefunden zu haben“, betont Andreas Weissenbacher, Vorstandsvorsitzender der BWT AG.

 

Im Mittelpunkt der Endkonsumenten-Strategie steht die neue Generation von Tischwasserfiltern, die das Unternehmen 2011 eingeführt hat und mit denen seitdem bereits beträchtliche Marktanteile gewonnen werden konnten. Die patentierte Filterkartusche mit Mg2+ Technologie, Herzstück des BWT-Tischwasserfilters, entfernt nicht nur Kalk und Schwermetalle sowie unerwünschte und geschmacksstörende Stoffe aus dem Leitungswasser, sondern reichert es gleichzeitig mit wertvollem Magnesium an.

 

In der neuen Position wird Scheurer, gemeinsam mit den Geschäftsführern Dr. Monique Bissen und David Delpech, eng mit dem Vorstandvorsitzenden Andreas Weissenbacher zusammenarbeiten.