• /SiteCollectionImages/Flaggen/dk.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/si.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/ru.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/us.png

Das war die IFA 2015 in Berlin:

Paint the World Pink: Magnesium Mineralizer!

17.9.2015 16:00   Mondsee

Der sehr professionelle und hochwertige Auftritt von BWT, Europas Nr. 1 der Wassertechnologie, erzeugte auf der IFA 2015 in Berlin eine sehr starke Aufmerksamkeit. Die Experten aus Mondsee präsentierten sich als die Premiummarke im Bereich der Wassertechnologie. Der moderne Markenauftritt rund um den „Magnesium Mineralizer“ zog sehr viele Besucher an den einladenden und gelungenen Messestand. BWT stellte in der Halle 3.1 innovative und neuartige Technologien für sehr gut schmeckendes Trinkwasser vor. Neben den bereits bestehenden Premiumpartnerschaften mit GROHE und WMF zeigte BWT erstmalig die neuen Partnerschaften mit den Marken AEG und Miele.

 

Starke Partnerschaften mit dem gemeinsamen Ziel: optimales Wasser für den Haushalt
Nie war die Reinigung und Pflege eines Kaffeevollautomaten so einfach und mühelos. Dank der patentierten Filterkartusche „Kalk-Protect Kartusche“ zur automatischen Entkalkung wird die tägliche Reinigung von dem Miele Kaffeevollautomaten CM7 zum Kinderspiel.
Mit dem „ProSource Filter“ von AEG fließt heißes Trinkwasser im Handumdrehen direkt aus der Küchenarmatur. Ob warme Getränke, oder das Kochen und Zubereiten von Lebensmittel, dank der Filtration von BWT wird das Ergebnis zum Geschmackserlebnis. Ein Extra-Plus, der geringe Wasser- und Energieverbrauch schont die Umwelt. 

 

Paint the World Pink: Magnesium Mineralizer
Das neue Marketingkonzept differenziert und emotionalisiert die Kategorie als Ganzes. Die patentierte Magnesium-Technologie von BWT liefert die Alternative zu stillem Flaschenwasser und sorgt für mehr Power und Geschmack im Leitungswasser. Das Besondere: Der BWT Magnesium Mineralizer reichert das Leitungswasser mit dem wertvollen Mineral Magnesium an, filtert geschmacksstörende Stoffe aus dem Wasser und reduziert den Kalkgehalt. Die Zugabe von Magnesium hält den Mineralienhaushalt des Wassers in Balance. Das Ergebnis ist ein nahezu neutraler ph-Wert, der von Kennern hochwertiger Mineralwässer als besonders wohlschmeckend und weich empfunden wird. Dauertrends hin zu gesunder Ernährung, Nachhaltigkeit und Wellness passen perfekt zum Magnesium Mineralizer. 

 

Nachhaltigkeit: Plastikmüll vermeiden und Geld sparen
Wasser ist unser wichtigstes Lebensmittel und wird mittlerweile überwiegend in der Plastikflasche gekauft. Die Folge: Hierzulande sind pro Jahr etwa 800 Millionen PET – Flaschen im Umlauf. Ein kaum vorstellbarer Berg an Plastikmüll. Dabei ist die Lösung so einfach und spart obendrein Geld: Die Verwendung einer einzigen BWT-Filterkartusche ersetzt bis zu 120 Plastikflaschen – bei ca. 5 Cent pro Liter ein Bruchteil des Preises von bekannten Markenwässern. Der Magnesium Mineralizer ist allerdings nicht immer in Reichweite, BWT bietet mit der „on the go bottle“ eine einfache und praktische Lösung für unterwegs an. Auf der IFA wurden 1.500 Flaschen verteilt und die Resonanz war gewaltig.

 

Mineralisiertes Wasser in verschiedensten Formen
Am IFA-Messestand 108 in Halle 3.1 sah man den Magnesium Mineralizer live in Aktion. Für alle, die Lust auf eine cremige und fruchtige Erfrischung hatten, waren die tollen Smoothie-Rezepte mit Magnesium-Wasser von BWT genau das Richtige. Ob Pinker Smoothie oder der exotische Tropical Beach Smoothie – es war für jeden Geschmack etwas dabei. Barista Nadja Mayrhofer gab Tipps zum perfekten Kaffee-Genuss mit dem richtigen Wasser. Zusätzlich versorgten mobile Trinkstationen die Gäste der IFA mit frischem BWT-Wasser.

Weitere Informationen zu BWT finden Sie unter www.bwt-filter.com und auf der Konzern-Website www.bwt-group.com.