• /SiteCollectionImages/Flaggen/dk.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/si.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/ru.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/us.png

BWT in Hotellerie & Kommunen

Höchste Sicherheit & Hygiene - Grundvoraussetzung für unbeschwertes Badevergnügen

 

Sauberes, hygienisches Schwimmbeckenwasser, das ein Infektionsrisiko für jeden Badegast ausschließt, ist gesetzliche Pflicht. Die BWT-Badewasseraufbereitung erfüllt einschlägige Normen, die das Bäderhygienegesetz, die Verordnung und viele andere Regelwerke fordern. Daher verlassen sich namhafte Wellness-Hotels und eine Vielzahl von Thermenanlagen in ganz Österreich auf BWT für sauber aufbereitetes Badewasser.

 

BWT-Schwimmbadfilteranlagen wirken wie ein Sieb und entfernen gröbere Teilchen aus dem Badewasser. Für die darauffolgende Desinfektion sorgen unsere Schwimmbad-Pflegemittel und Desinfektionsanlagen. So werden auch Bakterien erfolgreich entfernt, schädliche Keime abgetötet, Viren inaktiviert und organische Verunreinigungen abgebaut. Dabei gibt es bei unseren Mitteln und Anlagen keine Nebenwirkungen für die Badegäste, sie sind gut hautverträglich und beeinflussen weder den Geruch noch den Geschmack des Wassers. Unsere BWT-Mess- und Regelanlagen messen und dosieren kontinuierlich den Desinfektionsmittelgehalt (Chlor), den pH-Wert und die Redox-Spannung im Wasser. Für rund um die Uhr gleichbleibende Wasserqualität in Schwimmbädern.

 

Wasseraufbereitung für gewerbliche und kommunale Einrichtungen (Hotels, Schulen, Bürogebäude, …)


Ob im Urlaub oder auf Geschäftsreise – bei Aufenthalten in Hotels ist es wichtig, sich auf die Qualität und Hygiene des Wassers verlassen zu können. Denn mit der Größe des Wassersystems steigen auch das Potenzial mikrobiologischer Kontamination und die Gefahr von Legionellen. Im Sinne eines umfassenden Hygienemanagements bietet BWT eine Reihe verfahrenstechnischer Lösungen zur Prophylaxe und Entfernung von Legionellen und anderen Bakterien in wasserführenden Systemen.

 

Wasseraufbereitung für Krankenhäuser


Höchste Wasserqualität hat im Krankenhaus bzw. bei medizinischen Anwendungen absolute Priorität, wird aber in vielen Fällen nicht in gebührendem Ausmaß beachtet. Ohne adäquate Wasseraufbereitung fehlt der Grundstein für perfekte hygienische und sanitäre Bedingungen und es kann ein Gesundheitsrisiko für den Menschen entstehen. Des Weiteren können ohne optimale Wasseraufbereitung Schäden in Rohrleitungen und bei teuren Maschinen sowie beim gesamten Equipment für medizinische und nicht medizinische Bereiche entstehen.

 

Aus langjähriger Erfahrung empfehlen wir deshalb unbedingt – unter Berücksichtigung einschlägiger Normen und Richtlinien - für eine entsprechend gute Wasserqualität zu sorgen. Wir begleiten unsere Kunden im Gesundheitswesen von der Wasseranalyse über die Projektierung und Konfiguration bis hin zur Inbetriebnahme, Instruktion und Wartung der Wasseraufbereitungsanlage. Auch hinsichtlich wassersparender Techniken und Verfahren bieten wir die richtigen Lösungen.

BWT Poolpflege für Hotels