• /SiteCollectionImages/Flaggen/dk.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/si.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/ru.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/us.png

Melone-Pfefferminz-Eis

Zutaten:

 

  • 300 g Wassermelone geschält, zerkleinert, püriert

  • 1 Handvoll Pfefferminzblätter (alternativ 1 Pfefferminz-Tee im Beutel)

  • Saft von ½ Zitrone

  • Ein bisschen Waldhonig (alternativ Agavendicksaft)

  • 4 kleine Äste als Stiel

  • 500 ml mit Magnesium mineralisiertes, gefiltertes Wasser

 

Zubereitung:

 

Aus dem mit Magnesium mineralisiertem, gefiltertem Wasser und der Minze einen Tee kochen. Je nach Geschmack ziehen lassen, abseihen und auskühlen lassen. Wassermelonenpüree und Zitronensaft einrühren - nach Wunsch mit etwas Honig oder Agavendicksaft süßen. In leere Joghurtbecher abfüllen, mit Alufolie abdecken und die Äste als Stiel reinstecken. Einige Stunden einfrieren.