• /SiteCollectionImages/Flaggen/dk.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/si.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/ru.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/us.png

Irish Coffee

Zutaten für 1 Glas/Tasse:

 

  • 200 ml heißes (ca. 85 °C), mit  Magnesium mineralisiertes Wasser
  • 16,5 g frisch gemahlenen Kaffee
  • Irish Whiskey
  • 2 EL Muscovado-Zucker*
  • 50 ml Schlagsahne



Zubereitung:

Wasser durch den BWT Magnesium Mineralizer laufen lassen und anschließend zum Kochen bringen. Aeropress mit ca. 16,5 g frisch gemahlenem Kaffee und 200 ml mit Magnesium mineralisiertem Wasser (ca. 85 °C) befüllen und laut Beschreibung durch den Filter pressen. Für die Zubereitung des dunklen Muscovado-Zuckersirups 2 EL Muscovado-Zucker und 2 EL mit Magnesium mineralisiertes Wasser aufkochen und kräftig rühren, bis der Zucker geschmolzen ist. Creme mit 50 ml frischer Sahne und einem  Eiswürfel in einem Shaker vorbereiten. Kräftig für mindestens 30 sec schütteln, bis der Shaker kalt ist. Für weitere 30 sec ruhen lassen. Umrühren, um die Blasen zu brechen. Das Ergebnis ist eine cremige Flüssigkeit für das Topping.
Glas mit heißem Wasser vorwärmen. 10 ml des Zuckersirups mit 20 ml Irish Whiskey in das Glas geben und dann mit heißem Filterkaffee aufgießen. Mit einem Löffel langsam die Creme auf die Oberfläche der Mischung geben.

 

*Der dunkel- bis hellbraune Muscovado- Zucker wird aus Zuckerrohr hergestellt. Er ist eine Vorstufe zu weißem Zucker, denn er ist noch nicht gereinigt und raffiniert. Deshalb enthält er noch alle Farb- und sonstigen Inhaltsstoffe des Zuckerrohrs und schmeckt nicht nur süß, sondern aromatisch-karamellig.